Marinekameradschaft 
Plauen/Vogtl. 1899 e.V .

Marinekameradschaft
Plauen

Die Marinekameradschaft Plauen/Vogtl. 1899 e.V. stellt sich vor:

Gegründet im Jahre 1899
Wiedergegründet 1991

125 Jahre  Marinekameradschaft

Am 12.04. 1899 - es war ein Mittwoch - wurde im Theater-Restaurant, dem heutigen Theatercafe, im Besein des damaligen Oberbürgermeister Rudolf Dittrich, die Ortsgruppe Plauen und Umgebung des Deutschen Flottenvereins gegründet. Heimatverbundene Seefahrer und maritim interessierte Einwohner fanden im Verein und dessen Nachfolgern ein gemeinsames Interessengebiet. Wir als  Marinekameradschaft und dem
angeschlossenen Shantychor pflegen die Traditionen der Seefahrer. Gleichzeitig sind alle auf See Gebliebenen, besonders aus unserer Region einer Ehrung wert.  Zudem möchten die Sänger des Chores maritimes Flair, vieleicht etwas Urlaubsstimmung, auf jeden Fall gute Laune vermitteln.
Und übrigens, unser Chor trifft sich zur Probe jeden Mittwoch - Zufall?
Nochwas, die "Plauener Hütte" in den Alpen besteht auch seit 125 Jahren.      Kann man nur sagen - mitten in Deutschland, Berge und Mee(h)r.

das Gründungslokal

Titelblatt der Festschrift von 1999

Aufnahmeformular von 1906

erster Eintrag im Adressbuch 1899/1900

Quelle: Stadtarchiv Plauen,

Die Festveranstaltung im großen Ratssaal des Rathauses Plauen

Am 25.05.2024 fand ein großer Festakt mit anschließendem kameradschaftlichen Beisammensein unter der Schirmherrschaft des OB Steffen Zenner im Rathaus von Plauen statt. Dank unseres Oberbürgermeisters konnten wir den frischrestaurierten großen Ratssaal dafür nutzen. Viele Gäste kamen der Einladung durch unseren 1. Vorsitzenden - Prof. Dr. Lutz
Kowalzick - nach. Es nahmen Teil Landrat Thomas Hennig, OB Steffen Zenner, Fraktionsvorsitzender der CDU Jörg Schmidt, Vizepräsident des Deutschen Marinebund Werner Schiebert, Landesleiter des DMB Herr Pallut, Vertreter der MK Bonn, der MK Hof, der Vorsitzende der ICSP mit Begleitung, Freunde des Schachklub Plauen und weitere Gäste aus Nah und Fern. Die Vizepräsidentin des deutschen Bundestags - Yvonne Magwas - war leider verhindert, ließ aber durch Kamerad Jörg Schmidt ein herzliches Grußwort ausrichten. Der Shantychor der MK Plauen umrahmte den Festakt musikalisch. Unsere Gäste übergaben eine Reihe schöner Geschenke oder Spenden für unseren Verein.
Im Rahmen unserer Jubiläumsfeierlichkeiten gab es am Sonntag dem 26.05.2024 noch einen besonderen Programmpunkt. Zum Gedenken der mehr als 100 Seekriegsopfer beider Weltkriege wurde ein Gedenkstein eingeweiht.

mehr bilder von
beiden veranstaltungen

Unser Vorstand

Dietmar Schmidt - Kulturbeauftragter/Sekretär
Prof. Dr. Lutz Kowalzick - 1. Vorsitzender
Georg Schicke - 2. Vorsitzender 
Ralf Schellenberg - 2. Kulturobmann
Wolfgang Jäckel - 1. Schatzmeister
Marcus Engel - Chorleiter
Katrin Pinker - Frauengruppe 
(von links unten nach rechts oben)

es fehlen: 
Uwe Klemt - Schriftführer
Wolfgang Tröger - 2. Schatzmeister

Termine

Alle Termine finden in der Regel in unserem Vereinsheim statt, es sei denn, in der Terminübersicht ist ein abweichender Ort angegeben. 

Tag

Datum

Uhrzeit

Titel

Samstag

06.07.2024

ab 15.00

Sommerfest der Marinekameradschaft

Siegen -Partnerstadt von Pl​auen - 800 Jahre  Stadtjubiläum

na klar, da ist der Shantychor aus Plauen mit dabei,  wenn Siegener und Berliner Shantychor singen, dann schwappen die Wellen  der See bis ins Binnenland.
Wir freuen uns auf eine tolle Veranstaltung. Als Chor haben wir Spaß, die Gäste machen mit, und schon bebt die Bude.


Plauener Shantychor gratuliert Partnerstadt Siegen zum 800. Geburtstag

Am Samstag dem 20.April 2024 reisten 18 Kameradinnen und Kameraden der Marinekameradschaft
Plauen/Vogtland 1899 e.V. in die Plauener Partnerstadt Siegen. Dort fand in der ausverkauften Weißtalhalle vor
400 begeisterten Zuschauern ein Konzert der Shantychöre der Partnerstädte anläßlich des 800.
Stadtjubiläums der Stadt Siegen statt. Der Bürgermeister Siegens, Herr Steffen Mues(CDU), begrüßte
in einem Grußwort die Teilnehmer und berichtete auch über seinen Besuch drei Tage zuvor in der
Partnerstadt Plauen anlässlich des Jahresempfangs des Plauener Oberbürgermeisters Steffen Zenner(CDU).
Wie Plauen 2022 sein 900. feiert dieses Jahr auch Siegen sein rundes Stadtjubiläum mit zahlreichen
Veranstaltungen. Höhepunkt wird eine Festwoche im August sein,zu der auch wieder eine Delegation
der Stadt Plauen erwartet wird.

Prof. Dr. Lutz Kowalzick
1. Vorsitzender der Marinekameradschaft
Plauen/Vogtland von 1899e.V.

Foto: Heidi Schicke/MK Plauen

Unsere Frauengruppe

Mit der Wiedergründung der Marinekameradschaft
Plauen entstand auch die Frauengruppe. Die engagierten Kameradinnen bereicherten seither das Vereinsleben auf vielfältige Weise. Sie wirkten bei der Ausgestaltung und Durchführung zahlreicher Veranstaltungen tatkräftig mit, besonders das jährlich stattfindende Sommerfest muß erwähnt werden. Die fleißigen Frauen organisieren eine Tombola, den Kuchenbasar und kümmern sich auch sonst um das leibliche Wohl der Gäste. Weitere Treffen der Frauen "unter sich" finden regelmäßig statt aber auch zu offenen Veranstaltungen, wie z.Bsp. das traditionelle Ostereiermalen, laden die Frauen alle Interessierten ein. Dieses Angebot findet regen Zuspruch. So konnten seit Dezember 2023 neun Frauen als neue Mitglieder für die Marinekameradschaft
gewonnen werden, sodass aktuell 27 Frauen im Verein wirken.

Bilder der frauengruppe

Unser 
Shanty-Chor

Oft mehr als 50 Auftritte im Jahr führen in Kliniken, Pflegeheime, Betriebe, Einkaufszentren und Kur-Einrichtungen und öffentlichen Plätzen. Auch bei Veranstaltungen der Marinekameradschaft Plauen und befreundeter Kameradschaften und Chöre, wie der Hamburger “Windrose” wird musiziert und gesungen. Der Shanty-Chor hatte bisher immer um die 30 Mitglieder. 

Zum 15-jährigen Jubiläum des Shanty-Chores 2007 im Großen Ratssaal kommen zwei Gast-Chöre, zum 20-jährigen Jubiläum 2012 kommen drei Gast-Chöre in den Elster-Park und zum Festakt in den Großen Ratssaal. Zwei CDs mit Shantys produzierte der Shanty-Chor bisher.

ab zum Shantychor